Skip to main content

Wir erarbeiten eigene Stellungnahmen zu fachlichen Themen und schliessen uns anderen Stellungnahmen an, wenn das Thema es erfordert.

aktuelle Stellungnahmen der SGP

Ja zum Schutz der Kinder und Jugendlichen vor Tabakwerbung

Für die Initiative «Ja zum Schutz der Kinder und Jugendlichen vor Tabakwerbung» engagieren sich die wichtigsten Gesundheitsorganisationen der Schweiz, darunter auch die Schweizerische Gesellschaft für Pädiatrie. Die Initiative fordert einen konsequenten Jugendschutz durch ein Verbot von Werbe-, Sponsoring- und Verkaufsförderungs-Massnahmen, die Kinder und Jugendliche erreichen.

Die Unterschriftensammlung ist am 20. März 2018 gestartet.

Weitere Informationen und Unterschriftenbogen unter www.kinderohnetabak.ch,  www.enfantssanstabac.ch, www.ragazzisenzatabacco.ch

 

Richtlinien „Umgang mit Sterben und Tod“  der Schweizerischen Akademie der Medizinischen Wissenschaften

Auszug aus der Stellungnahme der SGP: In den Richtlinien werden die Aspekte von Kindern aller Altersstufen (0-18 Jahre) zu wenig bzw. gar nicht berücksichtigt. Im Besonderen gehen sie nicht auf die spezifischen Bedürfnisse des Neugeborenen und dessen Eltern ein. Die Schweizerische Gesellschaft für Pädiatrie schlägt ein neues Kapitel  „Kinder und Jugendliche“ vor und bittet dringend darum, dieses in die Richtlinien aufzunehmen, um nicht eine ganze Patientengruppe auszuschliessen. Der Vorschlag bezieht sich ausdrücklich nicht auf die Neugeborenen und in Absprache mit der Schweizerischen Gesellschaft für Neonatologie beantragen wir deshalb, die Neugeborenen mit einem Zusatz in der Präambel von der Richtlinie auszuschliessen. Der Titel vermittelt zu wenig das wesentliche Anliegen der Richtlinien, nämlich Sterbewünsche des Patienten und den Umgang damit zu diskutieren. In der Pädiatrie wären entsprechend die Wünsche von Eltern eines Kindes mit schwersten Fehlbildungen oder Geburtskomplikationen, die sich auf das spätere Leben des Kindes wie die ganze Familie auswirken, zu betrachten. Wir verweisen auch da auf das neue Kapitel "Kinder und Jugendliche".

 

Tarmed, Stellungnahme zum bundesrätlichen Tarifeingriff

Bundesrätlicher Tarifeingriff, Juni 2017

 

Stellungnahme der SGP zur Altersbestimmung junger Migranten

Altersbestimmung junger Migranten, Mai 2017

Weiter zurückliegende Stellungnahmen

Für weiter zurückliegende Stellungnahmen wenden Sie sich bitte mit Angabe des Themas an das Sekretariat.

secretariat@swiss-paediatrics.org