Skip to main content

Die SGP vertritt die Interessen ihrer Mitglieder aus der ganzen Schweiz und aus allen Tätigkeitsgebieten der Kinder- und Jugendmedizin (allgemeine und spezialisierte Pädiatrie in Praxen, Spitälern und Forschung).

Wieso Mitglied werden?

  • Die SGP vertritt die standespolitischen Interessen der Kinderärzte sowie die Interessen der Kinder in gesundheitspolitischen Belangen.
  • Die Fortbildungszeitschrift Paediatrica wird fünfmal jährlich als Printversion zugestellt.
  • Die Geschäftsstelle in Freiburg unterstützt die Mitglieder bei jeglichen Fragen, insbesondere zu Weiter- und Fortbildung.
  • Die Tarifdelegierte unterstützt die Mitglieder bei tarifarischen Fragestellungen.
  • Vergünstigter Eintritt zum Schweizerischen Pädiatriekongress und zu weiteren Fortbildungen
  • Kostenloses Fortbildungsdiplom

Kategorien

  • Ordentliche Mitglieder: Facharzttitel Kinder- und Jugendmedizin (oder anerkannte Äquivalenz)
  • Ausserordentliche Mitglieder: Fachärzte anderer Gebiete, nichtärztliches, pädiatrisch interessiertes Fachpersonal.
  • Assistentenmitglieder: Pädiater in Ausbildung.
    Die Dauer der Assistentenmitgliedschaft ist auf fünf Jahre begrenzt. Sie kann mit einer Bestätigung des für die Weiterbildung verantwortlichen Arztes um zwei Jahre verlängert werden.

jährliche Mitgliederbeiträge

  • Ordentliche Mitglieder: CHF 485.-
  • Ausserordentliche Mitglieder:  CHF 250.-
  • Assistentenmitglieder: CHF 150.-

Mitglied werden

Formular

 

SGP Statuten

 

Bei Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung:

secretariat@swiss-paediatrics.org

Mitarbeit in der SGP

Wir suchen laufend Mitglieder, die sich innerhalb der SGP engagieren. Bei Interesse können sich  an unser Sekretariat wenden.