Direkt zum Inhalt
21.11.2018 -

Markus Wopmann, Baden, wird zum Aargauer des Jahres 2017 gewählt.

 

Markus Wopmann engagiert sich seit drei Jahrzehnten für misshandelte Kinder. Der Chefarzt der Klinik für Kinder und Jugendliche am Kantonsspital Baden ist Gründer sowie Leiter der Kinderschutzgruppe Baden und Präsident der Fachgruppe Kinderschutz der Schweizerischen Kinderkliniken. 

 

Wir gratulieren Markus Wopmann herzlich zu dieser Ehrung und verbinden damit die Hoffnung, dass der Kinderschutz durch diese Auszeichnung eine erhöhte Aufmerksamkeit erlangt. In den letzten 25 Jahren hat sich zwar einiges bewegt, doch wir dürfen nicht nachlassen in unseren Anstrengungen, umso mehr als es Trends gibt, die den rechtlichen Kindesschutz zurückdrängen wollen und die «heile Welt der Familie und Privatsphäre» beschwören. 

 

U. Lips, Zürich, für die SGP und die Redaktionskommission Paediatrica