Ab 1. Oktober 2014 gilt die «Verordnung über die Anpassung von Tarifstrukturen in der Krankenversicherung». Das Bundesverwaltungsgericht hat entschieden, nicht auf die eingereichten Beschwerden einzutreten. Künftig kann für explizit hausärztliche Leistungen die Tarmed-Zuschlagsposition 00.0015 zu 10 Taxpunkten verrechnet werden. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die Abteilung Ambulante Tarife und Verträge der FMH über die Emailadresse tarife.ambulant@fmh.ch.

 

Zur Geschichte: am 18. Mai 2014 hat das Schweizer Stimmvolk über den Verfassungsartikel «Medizinische Grundversorgung» abgestimmt, der den Gegenentwurf zur Volksinitiative «Ja zur Hausarztmedizin» bildet. Nachdem das Parlament sich für einen direkten Gegenentwurf ausgesprochen hat und die Resultate des Masterplans eine Besserstellung der Haus- und Kinderärzte bewirken, konnte die ursprüngliche Hausarzt-Initiative zurückgezogen werden.